Sieben Young Volleys bei der DHM in Bayreuth

Am Samstag, den 30.06.2018, um 14 Uhr wird in der Universität Bayreuth die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Volleyball ausgetragen. Sieben Spielerinnen der N.H. Young Volleys treten dabei für die Uni Bayreuth an.

In der Vorrunde konnte sich das Team gegen andere süddeutsche Hochschulen durchsetzen. Damit qualifizierte sich das Team als eine von vier Mannschaften für die Deutsche Hochschulmeisterschaft. Drei der damaligen elf Spielerinnen, die unter anderem auch den BSV Bayreuth vertraten, werden in der Endrunde fehlen. Aufgestockt wurde das Team nun um zwei weitere Young Volleys, um insgesamt einen 10-er Kader zu stellen.

Im Sand konnten sich zudem Sophia Höreth und Sandra Ullrich für die Deutsche Hochschulmeisterschaft als Bayreuther Team qualifizieren. Beim stark besetzten Turnier mussten die beiden Spielerinnen sich allerdings bereits zu Beginn geschlagen geben und schieden aus.

Wir wünschen unseren Spielerinnen am Wochenende viel Spaß und Erfolg!